Meine Merkliste (0/5)
Kostenloser Newsletter
Skigebiet Stubaier Gletscher

Skigebiet Stubaier Gletscher

Innsbruck Land, Tirol | Seehöhe: 1.750 - 3.210 m
InformationHotels und UnterkünfteBewertung
4,0 von 5,0
 
Hotels und Unterkünfte Skigebiet Stubaier Gletscher
6456 Obergurgl
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 58
Pension: ab € 20
Entfernung: 9,93 km (Luftlinie)
6481 St. Leonhard im Pitztal
Tiroler Oberland, Tirol
Hotel: ab € 51
Entfernung: 10,73 km (Luftlinie)
6444 Längenfeld
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 14
Entfernung: 9,62 km (Luftlinie)
6458 Vent
Tiroler Oberland, Tirol
Pension: ab € 38
Gästezimmer: ab € 25
Entfernung: 12,99 km (Luftlinie)
6450 Sölden
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 140
Entfernung: 2,12 km (Luftlinie)
6450 Sölden
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 70
Entfernung: 2,45 km (Luftlinie)
6441 Umhausen - Niederthai
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 56
Pension: ab € 17
Entfernung: 18,95 km (Luftlinie)
6456 Obergurgl
Tiroler Oberland, Tirol
Apartment: ab € 27
Entfernung: 7,35 km (Luftlinie)
6444 Längenfeld
Tiroler Oberland, Tirol
Pension: ab € 20
Gästezimmer: ab € 20
Entfernung: 9,47 km (Luftlinie)
6444 Längenfeld
Innsbruck Land, Tirol
Hotel: ab € 42
Apartment: ab € 51
Entfernung: 16,48 km (Luftlinie)
Seite
1
Information Skigebiet Stubaier Gletscher
Lifte
9
8
5
Pisten 63,0 km
Leicht: 21,0 km | Mittel: 14,0 km | Schwer: 5,0 km
Tageskarte
Erwachsene: € 42,00

Stubaier Gletscher – Winter 2012/2013

Das größte Gletscherskigebiet Österreichs feiert 40 Jahre Familienfreundlichkeit, Pistenvielfalt und Schneesicherheit  

Der bereits zum dritten Mal vom ADAC Ski Guide als familienfreundlichstes Skigebiet der Alpen ausgezeichnete Stubaier Gletscher feiert in der kommenden Saison sein 40-jähriges Jubiläum. 1973 war es, als der Skipionier Dr. Heinrich Klier die ersten drei Liftanlagen am Stubaier Gletscher erbaute. Heute ist der Stubaier Gletscher mit 26 Liften und 110 Pistenkilometern das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Und es wird kräftig weitergearbeitet im Königreich des Schnees: Mitte Oktober geht die neue Sesselbahn Rotadl in Betrieb. Die bestehende 4er-Sesselbahn wird durch eine neue 8er-Sesselbahn mit Hauben und Sitzheizungen ersetzt. Ganz neu ist die 4er-Sesselbahn Daunjoch, deren Bergstation auf 3.000 Metern liegen wird. Sie erschließt ab Ende November mit einer schwarzen Piste und diversen Freeride-Routen eine komplett neue Skifläche auf dem Gletscher. Rund 12 Millionen Euro kosten die beiden Bahnen, die noch mehr Skifläche und Komfort versprechen.

Unvergleichbare Vielfalt – das Dorado für Wintersportler

Mit 110 Abfahrtskilometern in allen Schwierigkeitsgraden, einer Comfortpiste für Familien und 50plus-Skifahrer, einem Snowpark und dem „BIG Family Ski-Camp“ begeistert der Stubaier Gletscher Wintersportler. Ein spezieller Bonus ist die Lage vor den Toren Innsbrucks. In nur 45 Autominuten ist der Stubaier Gletscher von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck zu erreichen.

 Im Snowpark Moreboards Stubai Zoo, der mittlerweile zu den Top-Snowparks  in Europa zählt,  trifft sich die internationale und lokale Snowboard- und Freeski-Szene, vom Anfänger bis zum Profi und zeigt im täglich frisch geshapten Park spektakuläre Tricks. Mit einem faszinierenden Blick über 109 Dreitausender aus 3.210 Metern Höhe begeistert die Gipfelplattform TOP OF TYROL, die sich mit ihrem ausgefeilten Design perfekt in die Stubaier Bergwelt einfügt.

 Verwöhnt werden Wintersportler in den zahlreichen Bergrestaurants des Stubaier Gletschers. Zu den Highlights zählen die Pastamanufaktur im Marktrestaurant Eisgrat und edlen Gourmetspezialitäten im exklusiven Bedienungsrestaurant Schaufelspitz. Der In-Treffpunkt des Skigebiets ist die Café Bar Zum Steinbock.

 
NEU! im Winter 2012/13

Der Stubaier Gletscher baut im Winter 2012/13 mit dem Powder Department seine Freeride-Kompetenz weiter aus. Zusätzlich zur Pieps Trainingsanlage zur Lawinenverschütteten-Suche und Safety Camps werden zahlreiche Off-Piste Routen im freien Skiraum definiert. Von einfach „neben der Piste“, über kurze Hikes, bis hin zu skialpinistisch anspruchsvollen Unternehmungen mit Abseilen, Gletscherquerung und steilen Rinnen: die Routenwahl zeigt sich breitgefächert.  Spezielle Freeride-Checkpoints, Freeride-Map, Streckenvideos und Freeride-Runs als GPS Downloads verfügbar, bieten alles, was man braucht, wenn man im freien Gelände Ski fahren möchte.

Bewerten Sie jetzt Skigebiet Stubaier Gletscher
Bisherige Bewertungen
In Ordnung
0 Stimmen
Genügend
0 Stimmen
Befriedigend
1 Stimme
Gut
0 Stimmen
Sehr gut
1 Stimme
Gesamt
 
2 Stimmen
Gesamtpunkte
4,0 von 5,0
Meine Bewertung
Sie waren schon mal hier?
Wie hat es Ihnen hier gefallen? Bitte bewerten Sie jetzt den Ort objektiv nach ihren eigenen Erfahrungen.

 
Gästemeinungen zu Skigebiet Stubaier Gletscher